Durchblutungsstörung der Extremitäten

Durchblutungsstörung entstehen durch Einengung oder Verschlüsse der Arterien. Die Ursache ist die Arterienverkalkung.

Symptome:

  • Gehstreckenminderung, bekannt als die Schaufensterkrankheit
  • Schmerzen im Bereich der Waden, die zeitweise oder ständig auftreten
  • Verletzungen im Bereich der Extremität, wo die Wunde nicht zur Abheilung kommt
  • Ständiges Kältegefühl

Frühzeitige Diagnostik und Therapie sind unbedingt notwendig, um Amputationen zu vermeiden.

Methoden

Konservative Therapie:

  • Medikamente zur Blutverdünnung
  • Gehtraining
  • Tropfbehandlung

Stadiengerechte Operationen:

  • Umleitung mit körpereigenen Material oder Kunststoff
  • Flickeneinsetzung aus Kunststoff
  • Ausschälplastik
  • Lumeneröffnung

zurück