Dialyse-Shunt

Der Shunt ist eine Verbindung zwischen Vene und Arterie zur Durchführung der Blutwäsche. Diese Verbindungen befinden sich vorwiegend am Arm, können jedoch auch am Oberschenkel oder im Halsbereich angelegt werden.

zurück