Aktuelles

Endlich wieder: Stationäre orthopädische Versorgung in Hann. Münden

Klinikum Hann. Münden

Das neue Bettenhaus ist fertig. Der Op ist nagelneu.

Endlich kann ich Ihnen wieder eine zeitgemäße stationäre orthopädische Versorgung mit

Kniegelenksersatz und Hüftgelenksersatz in Hann. Münden anbieten. Gleiches gilt für die operative

Versorgung von Schultergelenkserkrankungen. Wir können uns glücklich schätzen, dass wir dieses

schöne neue Krankenhaus in Hann. Münden langsam in Betrieb nehmen können.

Erfolgreich habe ich aufgrund meiner Spezialisierung auf die Versorgung von Kniegelenkserkrankungen

die Qualifikation zum "Zertifizierten Kniegekeschirurgen" erlangt.

Zertifizierter Kniechirurg

Ich freue mich Ihnen endlich wieder eine stationäre Versorgung in Hann. Münden anbieten zu können.

Ihr Dr. Johannes Hensel

 Dr. Krause Dr. Hensel

Das Chirurgenteam: Dr. Krause und Dr. Hensel; so hat alles angefangen. Wir sind für Sie da.

Neu:

Ab dem 1. Juli 2016 ist Frau Dr. Kerstin Krause als Konsiliarärztin im Ev. Krankenhaus Göttingen- Weende am Standort Krankenhaus Neu Marinhilf, Waldweg 9 in 37073 Göttingen tätig.

Stationäre orthopädisch-chirurgische Versorgung in Göttingen

Ab August 2013 wurde Dr. Johannes Hensel in das orthopädisch-chirurgische Belegarztteam des Evangelischen Krankenhauses in Göttingen Weende aufgenommen. Dr. Kerstin Krause ist dort seit Jahren auf dem Sektor der Gefäßchirurgie etabliert.

Dr. Johannes Hensel ermöglicht hierdurch seinen Patienten aus Hann. Münden und Göttingen eine operative Versorgung mit Gelenk-
ersatz von Knie und Hüfte oder auch andere größere Operationen mit Schwerpunkt Gelenkoperationen und Verletzungen z. B. im Sport wahlweise in Göttingen.

Informationen erhalten Sie im aoz Hann. Münden unter der Tel.-Nr.: 05541-953500